Logo

Orientteppiche aus Seide

Orientteppiche aus Seide Hersteller

Orientalische Seidenteppiche sind Teppiche, die in den Gebieten Asiens, Irans, Chinas, Indiens, Russlands, der Türkei, Pakistans, Tibets und Nepals von Hand gewebt und handgeknüpft wurden. Oriental Rugs bietet verschiedene Sorten aus Wolle, Wolle-Seide-Mix und Seide an. Wir sind die bekannteste Firma für exotische Orientteppiche aus Wolle, Seide und Teppichen für den Spezialbereich in Indien und können diese in jeder Ihrer Sondergrößen usw. anbieten.

Bevor wir definieren, möchten wir mitteilen, dass alle orientalischen Seidenteppiche persische Teppiche sind, aber alle persischen Teppiche keine orientalischen Teppiche. Diese werden hauptsächlich in verschiedenen Teilen der Welt, einschließlich Indiens, gewebt.

Orientalische Seidenteppiche sind solche, die in traditionellem Muster aus Seide im handgeknüpften Webmuster hergestellt werden. Zur Herstellung solcher Seidenteppiche werden heutzutage auch handgetuftete Webmuster verwendet.

Das handgeknüpfte Muster ist in verschiedenen Dessins und Farben fein gewebt. Diese Entwürfe können Tiere, Pflanzen, Blumen oder ähnliche Muster sein. Hauptsächlich sind die Motive fein und dicht. Die Knoten des Webens bestimmen die Qualität der Teppiche, je dichter sie sind, desto teurer. Verschiedene Länder haben unterschiedliche Muster für die Knotenberechnung. Indien sagt zum Beispiel 6/40, 8/32, 9/45 und so weiter, Pakistan sagt jedoch 13/13, 14/18, 16/16 und so weiter. Im Gegensatz zu China, wenn diese orientalischen Seidenteppiche hergestellt werden, sagt 100 Linien, 90 Linien und so weiter, was die Qualität von Knoten zeigt?

Die Hauptgarne für die Herstellung dieser Teppiche sind Seide in Schuss und Baumwolle in der Kette. Je nach Geschmack des Kunden wird neben Seide und Baumwolle auch ein anderes Material verwendet, nämlich Wolle. Die Basis ist hauptsächlich aus Wolle gewebt und die Motive sind aus Seide.

Wenn Sie weiter nach vorne gehen, um die Farben zu sehen, wie stark sie sind, müssen Sie neugierig sein, wie diese hergestellt werden. Der erste Prozess ist das Entwerfen, bei dem die Farben in ein Design gefüllt werden, das auf der Karte angezeigt wird, gemäß der Entscheidung, welche Farben in einem bestimmten Design gefärbt werden sollen. Das Färben dieser orientalischen Seidenteppiche wird für jede Farbe handgefärbt, in Strängen, in verschiedenen Töpfen.

Nachdem das Garn richtig gefärbt und getrocknet ist, werden diese Teppiche an die Weber zum Weben ausgegeben, die mit ihrer fachmännischen Verarbeitung dem in der Karte angegebenen Muster folgen. Diese orientalischen Seidenteppiche nehmen viel Zeit in Anspruch und werden nach dem Weben zum Waschen geschickt, damit der gesamte Schmutz herauskommt und das Garn die genaue Farbe und das Muster aufweist. Diese Wäsche bringt auch Glanz auf die Teppiche, die den Luxus und den Reichtum zeigen. Diese werden dann mit einer Schere geschoren und wo immer nötig geschnitzt. Und dann mit etwas mehr Finishing-Prozess kommt Master Oriental Teppich heraus.

Wenn Sie über die Größen sprechen, können zusätzlich zu den regulären Größen auch beliebige Größen gemäß den Bestellungen angefertigt werden. Man kann den Teppich sogar in Design und Farbe anpassen.

Nächste anzeigen